Sofort Quarantäne in Deutschland - Coronavirus wächst exponentiell

Sehr geehrte Damen und Herren,


mein Name ist Torsten Brockmann (56 Jahre). Heute, am 05.03.2020, rufe ich zur freiwilligen Quarantäne aller Bürger auf.


Zu meiner Reputation: Ich bin Diplom-Ökonom (Universität Bremen). Mein Vordiplom habe ich an der Christian-Albrecht Universität Kiel im Studiengang Sozialökonomie (Politologie, Soziologie und Volkswirtschaft) absolviert und an der Universität Bremen Wirtschaftswissenschaften und Soziologie studiert. Mein Diplom habe ich mit 1,0 abgeschlossen.


Die Ausbreitung des Coronavirus außerhalb von China verhält sich explosionsartig. Der Virus verhält sich wie eine biologische Bombe mit Zeitzünder (Exponentialfunktion).


Ohne drastische Eindämmungsmaßnahmen wird die Infektion unweigerlich innerhalb weniger Tage zur kompletten Durchseuchung von Deutschland und allen anderen stark betroffenen Demokratien (Italien, Frankreich, Spanien, Schweiz, USA etc.) führen.







In zweieinhalb Wochen wird die Infektionsbombe exponentiell bedingt explodieren. Zu diesem Zeitpunkt sind drastische Eindämmungsmaßnahmen zu spät und wirkungslos.


Ohne effektive Eindämmung ist die gesamte Bundesrepublik Mitte April durchseucht. Der propagierte Zeitgewinn ist wichtig, demokratisch durchsetzbar, aber führt letzten Endes gleichwohl zu Hunderttausenden von Toten. Ich denke, jeder Bürger wünscht sich ein Leben, ohne den Virus fürchten zu müssen. Durch konsequente Eindämmung mit Quarantäne ist dies möglich.


Auf Basis der aktuellen italienischen Sterblichkeitsrate (3,836 %) werden in Deutschland mindestens 3.000.000 Sterbefälle zu beklagen sein. Laut Prognosen von Prof. Drosten ca. 0,5%, demgemäß 415.000 Tote. Da das Gesundheitssystem unter der Last von Millionen Patienen kollabiert, wird die Sterblichkeitsrate höher liegen.


Entsprechend der WHO (Weltgesundheitsorganisation) fordere ich Sie auf, unverzüglich maximale Eindämmungsmaßnahmen in Ihrem Verantwortungsbereich politisch und administrativ durchzusetzen.


Dies bedeutet, dass neben der Nachverfolgung von Infektionsketten durch die örtlichen Gesundheitsämter, Polizei und Feuerwehr, die sofortige Quarantäne allen Bürgern auferlegt werden muss!.


Forderung vom 05.03.2020: Zur Unterstützung der Ernsthaftigkeit dieses Aufrufes sollten alle öffentlichen Verwaltungen und Schulen ab Montag geschlossen bleiben und sämtliche Veranstaltungen verboten werden.

10.03.2020 Schulen, Universitäten und Hochschulen sind noch offen. Quarantäne steht noch aus. Je länger gewartet wird, desto größer der Schaden. Ziel kann es noch sein, den Virus komplett einzudämmen. Durchlaufpolitik ist falsch und führt nicht zum gewünschten Ergebnis.

Meinung: Der Virus läuft aus dem Ruder, weil keiner sich an die bisherigen Auflagen hält und die Gefahr nicht ernst genug genommen wird. Die Lage ist ohne rigorose Maßnahmen unaufhaltbar. Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, als priorisierte Ziel, der vermeindlich kontrollierte Durchlauf, wird nicht möglich sein. Die Durchseuchung verhält sich exponentiell in jedem Land der Welt. Alle Bürger dieser Erde sind mehr oder minder zeitgleich von dieser Katastrophe betroffen, was die Weltordnung in Gefahr bringt, unwiderbringlich zu Ende zu gehen. Die demokratischen Regeln funktionieren bei dieser Seuche nicht. Nur die konsequente, unverzügliche Quarantäne des überwiegenden Teils der Bevölkerung kann noch helfen.




Lebenslauf

Datenschutz

Impressum:

Diplom-Ökonom Torsten Brockmann

Bremervörderstr. 40

28219 Bremen

Telefon: 0421/434787

Fax: 0421/434791

E-Mail: bestellung@existenzgruenderinfo.de

Umsatzsteuer Identifikationsnummer: DE 181993214